Wie zuverlässig ist nYNAB?


#1

Ich bemerkte immer wieder, dass Zahlen springen oder für mich nicht erklärlich sind.

Aktuelles Beispiel: Ich habe den Oktober mit einem grünen 0,00 Euro “To Be Budgeted” abgeschlossen. Jetzt nach sieben Tagen gehe ich mal vom November in den Oktober zurück und sehe auf einmal ein rotes -378,35 Euro “To Be Budgeted”. Für mich nicht erklärlich, warum dieser Minusbetrag auf einmal da ist.

Noch wilder wird es, als ich einen Betrag im Budget von 500 Euro auf 50 Euro ändere und dann wieder auf 500 Euro zurück auf den Ursprung ändere. Auf einmal habe ich ein Minus von 478,45 Euro. Obwohl sich ja nichts geändert hat.

Liegt es eventuell an der Cloud, dass da Daten falsch bzw. nicht in Echtzeit oder mit starker Verzögerung synchronisiert werden? Seit nYNAB habe ich das Gefühl, dass meine Zahlen gelegentlich nicht stimmen bzw. ein wenig durcheinander geraten. So langsam verliere ich das Vertrauen in das Browserbasierte nYNAB. :frowning:


#2

Ich hatte letzte Woche ähnliche Probleme.
Ich habe es auf die schlechte Internetverbindung geschoben, die ich zeitweise hatte.

Seit Freitag und auch am Wochenende wo ich Intensiv mit YNAB gearbeitet habe, konnte ich die Probleme aber nicht mehr nachvollziehen.