Die deutschsprachige YNAB Community

Vorandenes Geld zum YNAB start

Da mir die Frage so gefällt, leite Ich Sie mal hierhin um, ich bin auf eure Antworten gespannt.

Nono http://www.wrint.de/2015/03/10/wr405-cola-statt-schokolade/#comment-101133
Da Holger mich auf YNAB gebracht hat, frage ich mal an dieser Stelle (vielleicht kann ja jemand helfen):
YNAB fragt am Anfang nach meinem aktuellen Kontostand, was mir dann als Income für den aktuellen Monat angezeigt wird. Dabei will ich das Geld ja gar nicht ausgeben. Budgetiere ich das dann als Saving oder wie ist das gedacht?

Ich denke du kannst es wie Holgi machen “Sparen Allgemein”
Aber du könntest natürlich auch konkreter werden.

Die Regel 1 sagt ja, gib jedem Euro eine Aufgabe. Weiter gefasst denke ich, das du auch das zum Start vorhandene Geld damit sehen darfst.

Du könntest z.b. direkt Regel 4 damit erschlagen und das Geld was du diesen Monat einnimmst, erst im nächsten Monat zu verplanen. ausserdem kannst du dir einen schönen 2-3 Monats Puffer einbauen um mal längere Krankheit, Arbeitslosigkeit oder ähnliches einzuplanen, ohne deinen Lebensstil ändern zu müssen.

Oder plane doch eine Kategorie Urlaub, neues Auto, Apple Watch oder oder oder…

Wenn dann noch Geld ohne aufgaben da ist, freut sich Holgi sicher immer über Spenden oder Bestellungen von seiner Wunschliste :slight_smile: