Toolkit for YNAB


#1

Hallo,

Ich habe durch die englischsprachige FB-Gruppe zu YNAB das toolkit für den Chromebrowser entdeckt und bin sooooo begeistert.

Da ich noch die Testversion von nYNAB nutze, würde mich interessieren, ob es eventuell Bedenken über die Nutzung des toolkits gibt, die ich momentan nicht sehe.


#2

Hallo Jojojo

Ich verwende das Toolkit für YNAB seit dem Start und bin auch sehr begeistert davon.
Ich benutze nur wenige spezifische Funktionen wie die “Buffer Days” oder den besseren Einnahmen / Ausgaben Report, sowie die lLokalisierung.

Obwohl ich professionell mit WEB Applikationen zu tun habe, kenne ich die technischen Details von Browser Addons zu wenig, um mit Sicherheit sagen zu können, dass sie absolut unbedenklich sind.

In meinem Verständnis sind es aber - wie der Name schon sagt - reine lokale ERWEITERUNGEN des Browsers, um erweiterte Funktionen auf eine bestehende WEB Applikation zu bringen.
Sie sind aber nicht in der Lage, die die Daten Serverseitig in irgend einer Form zu ändern oder zu manipulieren.
Auch der Zugriff wird ausschliesslich über die WEB App autorisiert.

Sollte also nur Freude machen.

Allerdings muss man sich grundsätzlich schon damit auseinandersetzen, dass man mit nYNAB seine Buchhaltungsdaten einem US amerikanischen Server anvertraut, und diese Daten mit grosser Wahrscheinlichkeit durch Staatsdienste oder Kriminelle gelesen werden können.

Ich persönlich habe mich damit arrangiert, auch mit meinen anderen “Paperless”-Lösungen wie Evernote und Google Drive, aber ich verstehe Jeden, der aus diesem Grund auf diese super komfortablen Dienste verzichtet.

Gruss Tomcad