Subscription nicht möglich


#1

Hallo,

hat außer mir sonst noch jemand Probleme bei YNAB zu subscriben? Wenn ich meine Kartendaten eingegeben habe erscheint darunter immer der Text, dass die Transaktion fehlschlägt, ich soll mich an meine Bank wenden.

Meine Bank behauptet, dass es keine Beschränkung gibt in diesem Fall. Gibt es eine Möglichkeit eine alternative Zahlungsmöglichkeit zu nutzen?

Der Support von YNAB schweigt nun leider schon seit 3 Tagen. :frowning:

Viele Grüße

Chaloc


#2

Ich weiß nach Rücksprache mit meiner Bank nun, dass YNAB auf einer so genannten online watcher Liste steht und als nicht vertrauenswürdig eingestuft wird. Da muss ich wohl erst mal zurück auf YNAB4 wechseln, bis das gefixt ist. Der YNAB Support schläft den Schlaf der Gerechten und denen scheint das Problem herzlich egal zu sein.


#3

Ich glaube, YNAB ertrinkt gerade in Supportanfragen.
Ein gutes zeichen, das viele wohl die neue Version nutzen wollen.
Das Support-Team wurde sogar schon verdreifacht :slightly_smiling:

Kommt sicher bald die Lösung


#4

gibts mittlerweile eine lösung dafür?
meine free trial läuft in 10 Tagen aus und ich würde gerne verlängern, habe aber keine kreditkarte.


#5

Ich glaube um die Kreditkarte wird man nicht so schnell rum kommen - das Problem von @Chaloc war ja eher, dass YNAB von der Bank gelistet und als »unseriös« eingestuft worden ist und dadurch die Belastung der Kreditkarte selbst nicht möglich war (ist?) …

Heißt, dass ich mir - was alternative Zahlungsmethoden angeht - so schnell nicht darauf hoffen würde, dass eine weitere Zahlungsmethode neben der Kreditkarte angeboten wird. Aber ggf. ist dir ja auch mit einer sog. Prepaid-Kreditkarte, die man von seiner Hausbank bekommen kann, auch schon geholfen.


#6

Ich hab Prepaid Kreditkarten sogar schon an Tankstellen gesehen. Also ne art Wegwerf-Kreditkarte.

Ohne geht es glaube ich nicht.


#7

Korrekt, daran lag es bei mir. Es hat mich einige Diskussionen mit meiner Bank gekostet, dass sie die Sicherheitseinstellung für diesen Service für 14 Tage deaktiviert haben. Danach ging es dann aber.


#8

@Chaloc … darf ich noch fragen, bei welcher Bank du bist? - Ich selbst bin ja vor kurzem erst zu YNAB 5 gewechselt und habe die Zeit davor noch mit dem »alten« YNAB gearbeitet, sodass ich auch noch in der Trial bin und die Hoffnung habe, dass das bei meiner Bank anders ist :smiley: