Lokales Backup zusätzlich zum Dropbox-Backup


#1

Kann man bei der YNAB-Software (nutze die MAC-Version) einstellen, dass die Backups auch lokal auf dem Rechner gespeichert werden, zusätzlich zum Dropbox-Backup?
Wenn ich das richtig sehe, geht nur entweder oder.


#2

Hallo Stefan,

einstellen kann man hier leider nichts.
Eigentliche Backups macht YNAB auch gar nicht, es legt eher Versionen an, zu welchen man zurück springen kann, da diese Versionen zum Budget gehören, werden diese hier auch gespeichert.

Wenn du aber TimeMachine verwendest, hast du auch ein Backup deiner YNAB Daten. (oder benötigst du noch mehr?)

Gruß

Oliver


#3

Im Moment kopiere ich die Datei immer per Hand aus der Dropbox. Das geht, aber ich hatte gehofft es geht auch irgendwie automatisch. Naja kann man nix machen. Werde mal mit IFTT rumspielen, möglicherweise kann ich damit was basteln.


#4

Was spricht gegen TimeMachine? ein bequemeres Backup kann ich mir kaum vorstellen.

Auch bei Dropbox kann man über die Webseite gelöschte Dateien wiederherstellen.


#5

Grundsätzlich spricht nichts gegen TimeMachine. Allerdings kann ich damit nur das ganze System zurückspielen und nicht nur eine einzige Datei oder sehe ich das falsch?


#6

Doch du kannst jede Datei zurück holen. Einzeln.

Du öffnest einen Ordner und startest die TimeMachine. Dann kannst du den Ordner im Verlauf der Zeit sehen und einfach die Dateien zurück holen.


#7

Oh wie cool. Wieder was gelernt. Danke!


#8

Wichtig ist glaube der Hinweis, dass YNAB deine Daten eh auf der Festplatte in deinem Benutzerordner speichert, und damit das TM-Backup das abdeckt. Dropbox synchronisiert ja nur den lokalen Ordner - von daher ist die lokale Sicherung keine entweder-oder-Frage, die ist immer dabei.