Die deutschsprachige YNAB Community

Bruttogehalt buchen - aber wie

Hallo,
zum 1.1.2016 will ich mit ynab starten. Um eine umfassende Übersicht zu erhalten, wohin mein Geld fliesst, würde ich gerne das Bruttogehalt buchen und alle Ausgaben, die direkt vom Gehalt abgezogen werden, ebenfalls aufführen. Wie stelle ich das an? Ich freue mich sehr über einen Tipp.
Viele Grüße
Pat

1 Like

Mh ob das so sinnvoll ist?
Wozu willst du dein Bruttogehalt buchen?

Aber wenn doch: Dann würde ich die Zahlungsempfänger als Off Budget Konten anlegen.
Also Krankenkasse, Rentenversicherung usw.

Dann kannst du sehen wie viel Geld im Jahr du auf ein solches virtuelles Konto eingezahlt hast. Aber darauf zugreifen kannst du ja eh niemals, also wozu?

Krankenkasse, Rente, etc. will ich nicht verbuchen.
Aber von meinem Gehalt gehen die Kosten für ein Zeitungsabo, für Bücher und für eine Direktversicherung ab. Das sind ja schon Kosten, die ich habe und an diesen Beträgen könnte ich auch bei Bedarf schrauben.

Ach man kann Bücher und Zeitungen über den Arbeitgeber kaufen lassen? Vermutlich aufgrund von Steuerlichen Vorteilen?

Hast du hierzu mal eine Quelle?

Ich würde das monatliche Einkommen halt um diesen Betrag erhöhen und dann in ein OffBudget Konto verschieben. Du kannst es aber natürlich auch als normalen Budget Betrag lassen, aber eigentlich hast du das ja nicht direkt zur Verfügung.

Naja, wenn du in einer Gärtnerei arbeitest, wirst du wohl auch Rabatt auf die Blumen bekommen. Oder der Personalkauf in Warenhäusern ist doch das gleiche.:slightly_smiling: